Ambiente Fotogalerie Jobs Weisheiten
Impressum Der Weg zu uns Wir lieben Feedback Information Ferienwohnung Beratung
Der Weg zu uns
Aktionen Gutschein Zahlungsart Fragen & Antworten AGB
Frauen Männer Paare Vierhände Venuslippen Schwanger Selbstliebe Badritual Rendezvous
Vierhände Venuslippen Schwanger Selbstliebe Badritual Rendezvous
Feedback lesen Feedback lesen
Feedback lesen Feedback lesen
Sinnliche Lomi Lomi Klassische Massage Lomita Massage
Was ist Tantra? Philosophie Bücher
Lachyoga-Video Gibberisch-Reden
Was ist Tantra Massage?

Tantramassage ist sinnlichen und absichtlosen Berührung, für Körper Geist und Seele!

 

Die von mir angebotene Tantramassage, ist eine

ganzheitliche Massage Ritual, die zum bewussten atmen und absichtlosen fühlen einladet.

 

Die Tantra Massage ist nach meine Sicht, die "Mutter alle Massagen"...:-) Sie ist eine Einladung zum fühlen, bei sich selber anzukommen, sich lieben lernen. Sie ladet ein, die weibliche Energie auszuleben(nichts tun, fühlen, geschehen lassen).

 

Sie ladet uns ein, uns selbst zu begegnen, den Augeblick hinzugeben und genießen. Sie ist eine Einladung, um aus dem alten Muster, Gewöhnheit auszubrechen und auf neue einzulassen. Und der Wege dahin ist, eine bewussten Atmung und wertfrei Hingabe der Augenblick!!

 

Tantra Massage ist ein sehr genussreiches und entspannendes Erlebnis für eine bewusstere Ebene des Seins und des Fühlens. Die Massage ist eine Komposition aus Berührungen und Massage verschiedenster Art(mal sanft, mal kräftig, mal anregend, mal beruhigend, mal ausklingend, mal belebend). Für manchen, eine Achterbahn der Gefühl...:-)

 

Leise Musik und wohlriechende Düfte sind Bestandteil dieses Rituals, bei dem Loslassen und Hingabe im Mittelpunkt stehen. Es geht darum, sich den Berührungen vollkommen hinzugeben, die Wahrnehmung nach innen in den Körper und auf die eigenen Empfindungen zu richten und seine Sinneswelt zu erweitern.

 

Die Tantra Massage wird von mir absichtslos, mit sehr viel Aufmerksamkeit, großer Achtsamkeit, Nähe, Präsenz und Einfühlung gegeben. In einer Mischung aus verschiedenen fundierten Massagetechniken und Ausstreichungen, wird der ganze Körper von uns mit intensiven Berührungen bedacht – mit den Händen, mit den Armen und dem Oberkörper.

 

Es wird kein Körperteil ausgelassen oder besonders betont. Der Energiefluss wird angeregt, die Sinne öffnen sich und der Körper erfährt eine tiefe Entspannung. Auch der sensible Intimbereich wird bei dieser Massageform

miteinbezogen (wenn der Empfänger möchte), den alle Körperteil sind wertvoll.

 

Ich respektiere, wenn Frauen und Männer keine Berührung in Intimnereich möchten. Sinnlichkeit und Lust gelten als tiefste Quelle zu Lebensfreude, Glück und dauerhaft Ausgeglichenheit. Wenn Offenheit besteht..

Der Wunsch nach Berührungen gilt als eines der grundlegendsten Bedürfnisse des Menschen, zu wenig Berührung und Körperkontakt macht krank und unglücklich.

 

Durch die Tantra Massage wird der gesamte Körper, sensibilisiert, berührt und massiert. Bei uns werden Sie als ganzer Mensch empfangen. Als solcher schenken wir Ihnen unsere Besten! In der Tantramassage wird daher nicht nur der Körper sondern auch die anderen Sinne des Menschen verwöhnt. Tantra erfrischt durch seinen sinnlichen Ansatz, der auch die erotische Seite des Menschen ehrt.

 

Frauen, Männer werden hier in einem sehr liebevollen und achtsamen Tantra-Massage-Ritual auf eine sinnliche Reise durch ihren Körper geschickt und bekommen einen neuen Zugang zu ihrer Lebenslust und Selbstliebe. Im Rahmen von Original Tantramassagen wird die sinnlich-erotische Energie geweckt, gebündelt und im ganzen Körper verteilt.

 

Der Körper wird als Tempel der Seele gesehen und als solcher verehrt und gepflegt. Auch die Sinnlichkeit kann auf diese Art und Weise gefeiert werden, wir ziehen daher die Genitalien in die Tantramassage behutsam mit ein - soweit Sie es wünschen. So entsteht aus Tantra und Massage etwas neues: eine Tantramassage.

 

Die Genitalmassage, findet am Ende der Massage statt, ihre Länge richtet sich nach der gebuchten Massagelänge. Während der Genitalmassage wird der gesamte Genitalbereich einbezogen. Die Prostata wird auch der männliche G-Punkt genannt. Für Frauen besteht die Möglichkeit ebenfalls bei sehr längere Massage einen Schwerpunkt auf die G-Punkt Massage zu setzen.

 

Für mich und im Sinne meiner Arbeit ist Tantra die Verbindung von Spiritualität und Sinnlichkeit bzw. Sexualität. Tantra ist eine Lebensphilosophie, die sehr viel Respekt für alles Lebendige beinhaltet; dabei wird unter anderem auch die sexuelle Natur des Menschen respektiert.

 

Die Erotik und die sexuelle Energie werden ganz bewusst mit einbezogen, da der Mensch ein zutiefst sexuelles Wesen ist. Die Tantra Massage kann die Beziehung zwischen Mann zu Frau, Frau zu Frau, Mann zu Mann auf eine ganz neue Ebene emporheben, der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt....