Ambiente Fotogalerie Sprüchen
Information Der Weg zu uns Fragen & Antworten Ferienwohnung Ferienapartment
Zahlungsart Gutschein AGB
Corona-Auflage Berührung aus der Ferne Männer Frauen Paare Selbstliebe-Ritual Venuslippen Bade-Ritual Wellnessmassage Bewusst- Atmung
Mein Abenteuers Leben Meine Danke Meine schönen Welt Schöne Geschichte Feedback lesen Feedback lesen Feedback senden
Feedback lesen Feedback senden
Was ist Tantra? Philosophie Literaturen
Seminarkalender 2020 Anmelderformular Seminar - Fragen/Antwort Tages Seminar für Frauen
Datenschutz
Paarmassage Berührung für die Seele!

Vertiefende Liebe und Achtsamkeit! 

 

 

Die Sättigung von Bedürfnissen ist am kraftvollsten in der Herzgegend. Dinge, die uns mit Liebe randvoll an- und auffüllen, lassen uns mit viel Gelassenheit andere Bedürfnisse des Alltags nichtig erscheinen.

 

Treffen wir randvoll gefüllt auf unseren Liebsten, also bedürfnislos, ergibt sich ein unglaublich friedlicher und einmaliger Moment. Denn dann blüht noch mehr die eigentliche, reine und bedingungslose Liebe. Genau das, möchten wir unsere Mitmenschen mit einer Paarmassage schenken.

 

Massagen sind eine wunderbare Gelegenheit die Sehnsucht nach bedingungslosem Sein “randvoll“ auffüllen zu lassen und das, in voller Hingabe und Passivität, ohne irgendeine Erwartung im Außen erfüllen zu wollen.

 

Die Tantramassage für Paare, ist eine sinnliche Massage, wo zwei Personen bei mir nacheinander massiert werden. Da ich keine andere Masseurin habe. 

  

Das Vorgespräch ist mir wichtig, es dient zu Aufklärung der Gesundheit, Wünsch, Bedürfnis und Grenzen. Nicht für jede/n ist die Einbeziehung einer Yoni oder Lingam -Massage der “richtige” Einstieg in die Welt der Tantra- Massage. Sie entscheiden, wie weit sie gehen möchten.

 

Nach den Gespräch dürfen Sie duschen und anschließend, sind sie mit einem Lunghi bekleidet. Am Ende der Massage werden sie mit dem Lunghin zugedeckt und nach der Ruhezeit, sind sie zu einem kurzen Feedback herzlich eingeladen.

 

Durchführung von Paarmassage:

 

Bitte machen Sie sich innerlich bewusst, dass eine Tantramassage kein Fremdgehen ist und auch nicht mit einem Liebespiel zu tun hat. In eine Tantra Massage wird keine Körperflusigkeit, keine gegenzeitigen Berührung zwischen Gebender und Nehmender ausgetauscht und nur der Gebende ist aktiv, wie eben bei eine Massage so ist, es geht um eine Massage mehr nicht! 


Sie genießen die Massage als „Nehmende“und sie

brauchen nichts tun. NICHTS! Dieses "Nichtstun" beinhaltet doch ein paar Dinge: Kopf ausschalten, die Augen schließen, tiefatmen, am besten kein Ziel, keine Leistung, keine Erwartung haben, einfach nur fühlen, spüren, was sie bekommen und die Wahrnehmung so gut wie möglich nach innen, in den eigenen Körper richten. 

Sie sind herzlich eingeladen, tief zu atmen bzw. bewusst zu atmen, Töne von sich zu geben..., so kann am besten jede Art von Energie frei fließen.. 

 

Zahlung von Paarmassage:

 

Termine für Paarmassage werden 2-3 Wochen in vorraus vergeben. Der Termine wird bestätigen nach Eingang von 50% Anzahlung oder ein Gutschein zum einlösen ist vorhanden

 

 

 

Zum Preisübersicht