Ambiente Fotogalerie Sprüchen
Information Der Weg zu uns Fragen & Antworten Ferienwohnung Ferienapartment
Zahlungsart Gutschein AGB Impressum Datenschutz
Datenschutz
Corona-Auflage Männer Frauen Paare Selbstliebe Venuslippen Rendezvous Bade-Ritual
Was ist Tantra? Philosophie Literaturen
Seminarkalender 2020 Anmelderformular Seminar - Fragen/Antwort Tages Seminar für Frauen
Mein Abenters Leben Meine Danke Meine schönen Welt Schöne Geschichte Feedback lesen Feedback lesen Feedback senden
Feedback lesen Feedback senden
Lachyoga-Video Gibberisch-Reden
Tantramassage für Männer - endlich Mann sein zu dürfen!

 

Tantramassage für Männer - endlich Mann sein zu dürfen!

Herbert Grönemeyer beschreibt es einerseits so:

Männer haben's schwer ...
schon als Kind auf Mann geeicht ...
Männer stehen ständig unter Strom ...
Männer sind furchtbar stark ....
Männer sind nach außen ganz hart ...
Männer können alles ...
Männer bekommen Herzinfarkt ...

aber er singt auch:...:-)

 

Männer brauch viel Zärtlichkeit ...
Männer weinen heimlich ...
Männer sind verletzlich ... und ...
einfach unersetzlich ... :-):-):-)

 

Die Tantramassage bietet dir als Mann die Gelegenheit, dich ohne Druck, Erwartungen und Ziel ganz fallen lassen zu können. Die Tantramassage bewirkt eine tiefe, ganzkörperliche Entspannung. Spannungen in der Muskulatur können sich lösen – von denen jeder welche mit sich herumträgt, besonders, wenn das Arbeitsleben stressig ist.

 

Die Tantramassage wirkt noch viel tiefer. Du kannst dich auch seelisch und in deiner Fühlen ganz entspannen. Spürt du in dich hinein, in jedes Körperteil. Entdecke dich und deine Gefühle. Fühle dich als sexuelles Wesen, und zwar endlich ohne Leistungsdruck, ohne Sucht auf Ejakulation, ohne  Erwartung und ohne Ziel...


In Beziehungen wird oft eine Menge von dem Mann erwartet – Der Mann soll „lange können“, dann Lust haben, wenn die Partnerin gerade Lust hat, und wenn sie gerade keine Lust hat, dann „sollte“ er sich auch zurückhalten – er sollte hellseherische Fähigkeiten besitzen, um die geheimen Wünsche seiner Partnerin zu erspüren etc, etc... diese Liste ließe sich noch fortsetzen...


Im öffentlichen Leben wiederum sieht sich ein Mann dem Druck ausgesetzt, seine Sexualität zu verbergen. In der Tantramassage dürfen Sie all diese Erwartungen der Umwelt einfach hinter Ihnen lassen. Sie brauchen einfach mal gar nichts zu tun. Kommen Sie zu sich selbst und fühlen sie sich.

 

Nehme die Berührungen am ganzen Körper in einer tollen, ruhigen Atmosphäre wahr. Erleben Sie sich selbst, ganz selbstverständlich in sich ruhend - so nah bei Ihnen, wie ein ungeborenes Kind und doch so lebendig und voller Lebenskraft als Mann....


Zum Preisübersicht