Zeit für Sinnlichkeit -Seminar für Paare in 2021 

                            


Sage "Ja" zur Dir selbst - "Ja zum Gefühle" Ja" zum Partner - "Ja" zur Liebe - "Ja" zur Intimität, "Ja" zur Sexualität und nimm das "Ja" Deines Partners an"

Hast Du einmal keine Zeit, Deine Liebste zu umarmen, dann umarme sie zweimal"

Ein schöner Gedanke! Doch wie sieht es mit der Umsetzung aus? Findet irgendwo zwischen Beruf, Kindern, Haushalt und all den anderen Dingen, die unseren Alltag ausmachen, noch echte Begegnung statt? Wann habe ich meinem Mann zum letzten Mal tief in die Augen geschaut? Wann habe ich meiner Frau aufmerksam zugehört, ohne sie zu unterbrechen? Wie oft und wie viel Zeit nehmen wir uns für schöne innige und liebevollen Berührungen? Was hat sich verändert, seit wir uns das erste Mal verliebt in die Augen gesehen haben?

In unsere Seminar geht es darum, Zeit für sich, für Zärtlichkeit, für den Partner, die Partnerin zu haben, von der/den Partner/in (unter unsere Anleitung) berührt und massiert zu werden. Den eigenen Körper annehmen, wahrnehmen sich und der Partner achtsam zu betrachten und zu berühren.

Unser Seminar bietet viele neue Möglichkeiten der körperlichen und geistigen Begegnung, so dass die gemeinsame Basis gestärkt und die Liebe oft ganz neu erlebt wird. Selbst nach langjähriger Partnerschaft kann ein Tantra-Seminar dazu führen, dass Mann und Frau sich fühlen, als seien sie frisch verliebt. Das Schöne bei dieser Form der "Selbsterfahrung" ist, dass Sie mit viel Genuss, körperlicher Berührung und sinnlichen Erlebnissen verbunden ist. Die erlernte Tantra-Massage kann ein wundervolles Geschenk für deine erotische Lebensqualität sein. Wachstum für die Frau in Dir und für den Mann in Dir"

Durch achtsame Bewegung, bewussten Atmen, Austauschen, Innenhalten, Sinnlichkeit, Massage und viele sinnliche überraschende Momente werden wir nach und nach in den Raum der Essenz und Wahrhaftigkeit eintauchen.

Das Seminar" ist für Person ohne Tantramassage Erfahrung und ohne Massage Kenntnisse geeignet, es ist nicht für die "berufliche Anwendung" gedacht. Vorkenntnisse im Geben und Nehmen von Massagen sind hilfreich. Sehr kurze Fingernägel (gut gefeilt) und gepflegte Hände ist erwünscht!

In diesem Seminar vermitteln wir Techniken und die Kunst, für einen anderen Menschen einen sinnlichen, ekstatischen Raum zu öffnen und zu halten. Sie lernen tief zu atmen, Präsenz zu schenken und absichtslosen zu berühren. Inhalt des Seminares:

  • Die sinnliche Einrichtung eines Massageplatzes

  • Atemtechnik und sinnvolle Atemübungen

  • Hand-, Fuß-, Kopf und Gesichtsmassagen

  • Aktive und passive Meditation

  • Eine Ganzkörpermassage

  • Die Genitalien Massage für die Frau und für den Mann

  • Die Gestaltung eines kompletten kleine Zeremonie

Die Massage wird gelernt durch Instruktion und den Austausch mit der Partnerin/dem Partner oder - wenn du möchtest - auch mit anderen SeminarteilnehmerInnen. 

Anzahl der Teilnehmer

Unsere Seminar findet in einer sehr privaten Atmosphäre von 4-6 TeilnehmerInnen bzw. 3x Paare statt. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anmeldung, da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist und der Zuspruch häufig unsere Kapazitäten übersteigt.

Anmeldeschluss

Die Anmeldeschluss ist spätesten 4 Wochen vor Seminarbeginn. Die vollständige Seminargebühr bitte ich sie spätesten 2 Wochen vor Seminarbeginn zu überweisen bzw. soll bei uns gutgeschrieben sein.

Unterkunft und Verpflegung:

Die Übernachtungen findet im Ferienwohnung statt. Bilder der Unterkunft sehen Sie auf de Seiten Ferienwohnung/Ferienapartment. Sowohl die Übernachtung im Haus als auch das gemeinsame Frühstück, Mittag - und Abendessen, ist für die Dynamik der Gruppe sehr positiv. So können Sie um das Seminar herum die Mahlzeiten und die Nachtruhe entspannt und Zeitnot genießen und vielleicht einen erfrischenden und interessanten Austausch mit den übrigen SeminarteilnehmerInnen auskosten.

Termine für 2021 (Zeit für Sinnlichkeit) für Paare, sehen sie auf der Seite Seminarkalender.